Sie befinden sich: Startseite - Verlagsprogramm - Julia Hansch - Die Kosten der ...




Cover 'Die Kosten der Unternehmenskontrolle in Deutschland und den USA -
Eine Analyse der Corporate-Governance-Regelungen auf Basis der Prinzipal-Agenten-Theorie'

Julia Hansch:
Die Kosten der Unternehmenskontrolle in Deutschland und den USA - Eine Analyse der Corporate-Governance-Regelungen auf Basis der Prinzipal-Agenten-Theorie

 

Die Corporate Governance-Systeme der Länder, hier der USA und Deutschlands, stehen in einem sog. Systemwettbewerb, in dem die staatliche Definition und Durchsetzung dieser Gesetze eine zentrale Rolle in der Ermöglichung wirtschaftlichen Erfolgs von Unternehmen spielt. Multinationale Unternehmen entscheiden sich mit ihrer Standort- bzw. Börsenwahl für eine bestimmte Ausprägung eines Unternehmenskontrollsystems und müssen dieses für sich umsetzen. Die Ausgestaltung der Unternehmenskontrolle stellt also einen Standortfaktor für MNU dar, der an Bedeutung zunimmt und einem ständigen Wettbewerb unterliegt. Im Rahmen dieses Forschungsprojekts wurden MNU untersucht, die Erfahrungen mit diesen Unternehmenskontrollsystemen besitzen. Es wurde untersucht, welche Kosten beim Einsatz der unterschiedlichen Regelungen entstehen. Unternehmen können aus dieser Untersuchung Hinweise in Bezug auf die Effizienz ihrer Kontrollmechanismen ableiten, und aus den Erkenntnissen der Fallstudien wertvolle Erkenntnisse und Best Practices für eine eigene Weiterentwicklung gewinnen.

Das Buch wendet sich zum einen an Praktiker aus den Bereichen der Wirtschaftsprüfung und multinationalen Unternehmen, zum anderen an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Internationales Management, Rechnungswesen und/oder dem besonderen Interesse an Fragen der Corporate Governance.

Ausstattung: Softcover, 512 Seiten
Endverkaufspreis: 39.00 €

ISBN-10: 978-3-942720-20-5
ISBN-13: 978-3-942720-20-5

Erscheinungsdatum: Erschienen September 2012 und lieferbar

Link auf diese Seite: http://www.koelnerwissenschaftsverlag.de/permalink/JuliaHansch/138


nach oben


 
Cover 'Quo vadis? – Leitungsinteressierte Frauen im Sozial- und Gesundheitswesen 
Konzeption, Durchführung und Evaluation einer Workshop-Reihe zur Persönlichkeitsentwicklung
'

 


Cover 'Strukturbildung in Peer-to-Peer-Netzwerken'

 


Cover 'Routinen und Charakteristika dynamischer Fähigkeiten von Unternehmen - Eine qualitative Studie in den Bereichen Neuproduktentwicklung und Personal in der chemischen Industrie
'

 


Cover 'Da entwickelt sich was!
Individuelle Lernprozesse im entwicklungspolitischen Freiwilligendienst "weltwärts" in Benin'

 


Cover 'Ressourcenausstattung als strategischer Erfolgsfaktor der Regionalentwicklung – Eine Analyse am Beispiel der Europäischen Metropolregion Rhein-Neckar'