Sie befinden sich: Startseite - Verlagsprogramm - Mark Oelmann - Zur Neuausricht...




Cover 'Zur Neuausrichtung der Preis- und Qualitätsregulierung in der deutschen Wasserwirtschaft'

Mark Oelmann:
Zur Neuausrichtung der Preis- und Qualitätsregulierung in der deutschen Wasserwirtschaft

Träger des Ehrhardt-Imelmann-Preises 2007

 

In vielen bereits erschienenen Arbeiten werden wettbewerbliche Preisregulierungsverfahren auf ihre Eignung für den Einsatz in der Wasserwirtschaft hin untersucht. Diese Analysen greifen aber in zweifacher Hinsicht zu kurz.

Zum einen kann man wettbewerbliche Preisregulierungsverfahren für die Wasserwirtschaft nur unter der Voraussetzung empfehlen, dass es zu keiner unerwünschten Qualitätsdegression kommt. Ob dies zu erwarten ist bzw. wie dem ausreichend wirkungsvoll begegnet werden kann, ist ein Schwerpunkt dieser Arbeit. Im Kern kommt der Autor zu dem Schluss, dass ganzheitliche wettbewerbliche Verfahren zwar nur sehr bedingt mit der derzeit praktizierten Qualitätsregulierung in Deutschland kompatibel sind, dass es aber Gründe gibt, diese aktuelle deutsche Qualitätsregulierung ganz grundsätzlich zu überdenken. Indem eine Kompatibilität von Qualitätsregulierung und Preisregulierung hergestellt wird, ist die Grundvoraussetzung dafür geschaffen, überhaupt erst verschiedene Preisregulierungsverfahren in Erwägung ziehen zu können. Außerdem lässt sich die derzeitige Qualitätsregulierung bei fortbestehender Effektivität effizienter gestalten.

Zum anderen behebt die integrierte Behandlung von Qualitätsregulierung und Preisregulierung einen weiteren Schwachpunkt vorheriger Studien. Mittels eines solchen Vorgehens lassen sich substanziellere Aussagen darüber treffen, welches wettbewerbliche Verfahren tatsächlich für die deutsche Wasserwirtschaft empfohlen werden sollte. Ein wichtiges - bislang vernachlässigtes - Kriterium bei der Analyse denkbarer Wettbewerbskonzepte sollte stets sein, ob sich ein spezifisches Verfahren der Preisregulierung dazu eignet, Qualitätsziele zu verfolgen.

Aus dem Inhalt: Geleitwort, Inhaltsverzeichnis und Einleitung

Ausstattung: Softcover, 352 Seiten
Endverkaufspreis: 39.90 €

ISBN-10: 3-937404-09-0
ISBN-13: 978-3-937404-09-7

Erscheinungsdatum: Erschienen Februar 2005 und lieferbar

Link auf diese Seite: http://www.koelnerwissenschaftsverlag.de/permalink/MarkOelmann/9


nach oben


 
Cover 'Handbuch zum Wissenschaftlichen Arbeiten: Eine Anleitung für Studierende der Hochschule Fresenius
Band 2: Studiengänge der Psychology School and International Business School - 3. Auflage'

 


Cover 'Revenue Management for Manufacturing Companies'

 


Cover 'Regulierung der Anlageberatung und behavioral finance - Anlegerleitbild: homo oeconomicus vs. Realität'

 


Cover 'Von Horaz und Ovid bis zum Archipoeta - Sechs Rezeptionsgeschichten aus der deutschen Literatur'

 


Cover 'Quo vadis? – Leitungsinteressierte Frauen im Sozial- und Gesundheitswesen 
Konzeption, Durchführung und Evaluation einer Workshop-Reihe zur Persönlichkeitsentwicklung
'